Schneebericht Almberglifte aktuell am Samstag, 17.02.2018

Allgemeine Infos - letztes update: 17.02.2018 08:24

Saisonstart
09.12.2017
Saisonende
02.04.2018
Pisten geöffnet
5 von 5 km
Anlagen geöffnet
7 von 7

aktuelle Schneehöhen

im Ort
90 cm
An der Talstation
90 cm
An der Mittelstation
90 cm
Bergstation
90 cm
letzter Schneefall
15.02.2018
Neuschneemenge
5 cm
Schneequalität
keine Angabe
Talabfahrt
Ja

weitere Informationen

Winterrodelbahn:
Ja
Flutlicht:
Mittwoch und Freitag jeweils am Kirchenlift und Kißlingerlift von 18:00 bis 21:00 Uhr.
Loipe Skating gespurt:
7 km
Loipe Nordisch gespurt:
7 km

Winterwanderwege - Parkplatz - Talabfahrt

Wanderwege geräumt:
18 km
Parkplatz:
Parkplatz kostenfrei
Zufahrt Talstation:
frei
Talabfahrt:
Ja

 

Betriebszeiten - Sonstiges

Betriebszeiten:
9.00 - 16.00 Uhr
Sonstiges:
Die Alzenbergloipe (5 km) sowie die Verbindung Alzenberg bis Abzweigung Hinterfirmiansreut (2 km) sind nur für Langläufer freigegeben. Die Ski- und Wanderwege (15 km) stehen zur Mehrfachnutzung zur Verfügung, sind gewalzt und daher auch zum Skaten geeignet. Davon sind aber auch 10 km mit einer klassischen Langlaufspur ausgestattet bzw. 3 km nur für Wanderer freigegeben.
Pistenzustand
sehr gut
Halfpipe
Nein

 

.

Philippsreut

Philippsreut liegt direkt am Grenzübergang nach Tschechien, eingebettet zwischen dem Nationalpark Bayerischer Wald - dem ältesten Nationalpark Deutschlands - und dem Nationalpark Sumava auf tschechischer Seite. Die Schönheit der Landschaft, grüne Wälder, idyllische Plätze, Ruhe und gute Luft locken Wanderer, Freunde des Radsports und Erholungssuchende in die Gegend. In den 60iger Jahren erkannte man das Potential des "weißen Goldes" und begann, die Ortschaft Mitterfirmiansreut als Wintersportort auszubauen.

Touristinformation

Hauptstrasse 17
94158 Pilippsreut
Tel. +49 8550 / 921 95 25
Fax +49 8550 / 91019
E-Mail: info(at)philippsreut.de

 

94158 Philippsreut


  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
403987 Besucher
.

xxnoxx_zaehler