.

Bad Griesbach

Bad Griesbach-Therme und Bad Griesbach-Altstadt, Karpfham, Weng, Reutern und Sankt Salvator – alle Ortsteile zusammengenommen prägen die Kulisse für den beliebten niederbayerischen Gesundheits- und Tourismusort im Passauer Land. Eine erste urkundliche Erwähnung findet die "Burg Griesbach" um 1076. Mit einiger Wahrscheinlichkeit verdankt Griesbach seinen Namen dem Rittergeschlecht der Freien von Griesbach, die um 1100 die Burg Lasberg im österreichischen Mühlviertel besaßen und damals auch auf Burg Untergriesbach bei Obernzell, östlich von Passau, ansässig waren. Um diese Zeit muss man auch den Bau der Burg von Griesbach ansetzen, die in der Folge zum eigentlichen Sitz dieses Geschlechts aufrückte.

Touristinformation

Stadtplatz 1
94086 Bad Griesbach
Tel. +49 85 32 / 7 92 40
Fax +49 85 32 / 76 14
E-Mail: info@badgriesbach.de

 

94086 Bad Griesbach


  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
317942 Besucher
Bayerwald Tourist Info
.

xxnoxx_zaehler